Rezept des Monats Jänner

Erbsensuppe mit Rohschinkengrissini
mehr Infos ...

Rezept zur Verfügung gestellt von QimiQ dazu die Weinempfehlung:

Frizzante Rosé 2016

Weitere Rezepte erhalten Sie im kostenlosen wöchentlichen QimiQ Rezept-Newsletter und im QimiQ Kochclub unter www.qimiq.com

Grillsalat

ZUTATEN FÜR 12 PORTIONEN

•    300 g Qiminaise
•    200 ml Wasser
•    25 g Senf
•    50 g Honig
•    Basilikum, gehackt
•    Knoblauch, gehackt
•    40 ml Weißweinessig
•    Salz und Pfeffer
•    4 Zucchini, in Scheiben geschnitten
•    2 gelbe Paprikaschote(n), gewürfelt
•    60 ml Olivenöl
•    400 g Baguette(s) à 250 g
•    8 Tomate(n), in Scheiben geschnitten
•    4 rote Zwiebel(n), in Streifen geschnitten
•    600 g Feta, gerieben

ZUBEREITUNG
1. Qiminaise mit Wasser, Senf, Honig, Basilikum, Knoblauch, Essig, Salz und Pfeffer mit einem Mixer gut aufmixen und eine Stunde kühlen lassen.
2. Zucchinischeiben und Paprika mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Olivenöl kurz anbraten.
3. Baguette in sehr dünne Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und kurz anbraten.
4. Zutaten schichtweise in eine Salatschüssel geben und Schicht für Schicht mit Marinade beträufeln.



Qiminaise Basis Rezept, zum Selbermachen:

250 g    QimiQ Classic, ungekühlt
125 ml    Sonnenblumenöl
15 g    Estragonsenf, 1 EL
1/2     Zitrone, Saft davon
    Salz und Pfeffer
Zubereitung
1.    Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren.
2.    Öl langsam unterrühren, Senf und Zitronensaft dazugeben, würzen und solange glatt rühren bis die Qiminaise cremig ist.


 
eMarketing by WebAgentur Körbler
Logo der WebAgentur Koerbler