Rezept zur Verfügung gestellt von QimiQ dazu die Weinempfehlung:

Johanniter

Weitere Rezepte erhalten Sie im kostenlosen wöchentlichen QimiQ Rezept-Newsletter und im QimiQ Kochclub unter www.qimiq.com

Gebackene Zwiebeltascherl

Zutaten für 24 Stück


540 g  Tante Fanny frischer Blätterteig, = 2 Packungen

Für die Füllung:
400 g    Zwiebeln, klein gewürfelt        
20 g    Butter        
125 g    QimiQ Classic Natur, ungekühlt        
1     Ei        
75 g    Emmentaler, gerieben        
2 EL    Petersilie, fein gehackt        
    Salz und Pfeffer        
1     Ei, zum Bestreichen        
      

ZUBEREITUNG
1.    Backofen auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2.    Teig laut Verpackungsangabe vorbereiten.
3.    Zwiebeln in Butter glasig dünsten und auskühlen lassen.
4.    Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Zwiebeln, Ei, Emmentaler, Petersilie, Salz und Pfeffer dazumischen.
5.    Aus dem Blätterteig Kreise (Ø 8 cm) ausstechen.
6.    Darauf jeweils einen Teelöffel Füllung verteilen. Teigrand mit Ei bestreichen und so zusammenschlagen, dass halbmondförmige Tascherl entstehen.
7.    Die Tascherl mit Ei bestreichen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldgelb backen.

 
eMarketing by WebAgentur Körbler
Logo der WebAgentur Koerbler