Rezept des Monats Jänner

Erbsensuppe mit Rohschinkengrissini
mehr Infos ...

ERBSENSUPPE MIT ROHSCHINKENGRISSINI


ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
 
FÜR DIE SUPPE:
250 g QimiQ Saucenbasis
1 EL Pflanzenöl
1 Zwiebel(n), fein geschnitten
125 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
200 g grüne Erbsen, frisch oder tiefgekühlt
2 EL weißer Balsamico Essig
Salz und Pfeffer

FÜR DIE EINLAGE:
150 g grüne Erbsen

FÜR DIE ROHSCHINKENGRISSINI:
8 Grissini
8 Scheiben Prosciutto Crudo à 12 g

ZUBEREITUNG:
1.Zwiebel in Öl anschwitzen.
2.Mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe aufgießen und kochen bis die Zwiebel weich ist.
3.QimiQ Saucenbasis und die Erbsen dazugeben und mit weißem Balsamico Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.Suppe mit einem Stabmixer pürieren.
5.Die Erbsen für die Einlage dazugeben. Kurz erhitzen.
6.Prosciutto um die Grissini wickeln und mit der Suppe servieren.


 
eMarketing by WebAgentur Körbler
Logo der WebAgentur Koerbler