Blunzengröstl

Aus dem Buch „Die Steirische Küche“ mit freundlicher Genehmigung von Willi Haider und der Weinempfehlung

Weißburgunder 2010

BLUNZ'N GRÖSTL   

800 g               speckige Erdäpfel

4                      Blutwürste ohne Haut, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten

2                      Zwiebel in halbierte Ringe geschnitten

Salz, Pfeffer aus der Mühle, frischer Majoran

 

ZUBEREITUNG:

Erdäpfel blättrig schneiden und in heißem Schmalz gut anrösten, wenden und auf der

zweiten Seite langsam fertig braten.

In der zweiten Pfanne die Blutwurst kurz beidseitig anbraten

und gleich aus der Pfanne nehmen. Etwas Schmalz in die Pfanne geben und die

Zwiebel gut anrösten. Erdäpfel und Blutwurst beigeben, kurz durchschwenken und mit Salz, Pfeffer und frischem Majoran abschmecken und anrichten.

 

 
eMarketing by WebAgentur Körbler
Logo der WebAgentur Koerbler